News

About Unified Communications, Collaboration & Enterprise Mobility

OSX 10.9

OS X Mavericks Server: Continuous Integration in Xcode

Dieses durchaus Interessante Feature des kommenden OS X Mavericks Servers geht in den meisten Betrachtungen irgendwie verloren. Aber auch wenn kaum einer darauf eingeht, steckt hinter dem unscheinbaren Xcode in der kommenden Server App scheinbar eine sehr leistungsfähige Lösung.
Zumindest wenn man Software Entwickeln will, aber das dürfte bei dem Feature ja auf der Hand liegen.

Leider ist im Moment recht wenig von diesem Feature bekannt… Wobei klar zu sein scheint, dass es neben dem Hosting von Repositories via Subversion (svn+ssh) und Git, können wohl auch komplexe Bots zum automatisieren von Workflows bereitgestellt werden.
Das wäre für die Entwicklung in Teams sicher eine grosser Schritt! Zentral laufende Unit-Tests und die gemeinsame Nutzung von Tests-Cases sind heute essentiell. Natürlich gibt es dazu diverse Tools um genau diesen Use-Case zu erschlagen, aber wenn ich diese Möglichkeit vom bereits vorhandenen Server bereitgestellt bekommen würde, dann ist das auf jeden Fall einen Blick Wert.

Ich selbst nutze den Mountail Lion Server ja bereits um meine GIT Repositories bereitzustellen, zusätzlich nutze ich Redmine samt zig Modulen.
Aber ich würde mir einiges davon sicher sparen können, wenn der “Continuous Integration in Xcode” kommt.

Meine Meinung zum iPhone 5S

In der Presse und in vielen Blogs kam das iPhone 5S (mal wieder) nicht so gut weg! Ich habe dazu, erwartungsgemäß, eine etwas andere Meinung. Zumal ich die Enttäuschung über das iPhone 5S nicht nachvollziehen kann. Es ist und bleibt die logische Weiterentwicklung des bestehenden (Also des iPhone 5) Telefons.

Read More

Performance tweaks

Wie einigen heute eventuell aufgefallen ist, habe ich mal wieder etwas an meiner Seite herumexperimentiert!

Dabei ging es mit hauptsächlich darum, die Performance meiner Seite noch einmal zu optimieren. Neben diverser Cache Optimierungen an WordPress, habe ich auch am eigentlichen Server gedreht. Zusätzlich habe ich endlich komplett auf nginx (Sprich: engine-ex) umgestellt.

Laut (externen) Messungen hat sich die Performance deutlich(!) verbessert und ich konnte den Page Speed auf 92 steigern :)

Sollte irgendwem etwas auffallen (positiv, wie negativ) wäre ich natürlich über jedes Feedback dankbar!