Posts tagged Android

Geräte Typen

Interessante Statistik

Ich habe mal wieder einen einzelnen Tag an Web-Statistiken von meiner Webseite ausgewertet und dabei habe ich extrem interessante Details herausgefunden.

Ich habe fast genau soviel Android Besucher wie Windows! Und die Mac bzw. iOS User haben drastisch an Boden Verloren.

Betriebsystem Familie

Betriebsystem Familie

Die Android Versionen sind sogar recht aktuell.

Betriebsysteme

Betriebsysteme

Read More

Abfrage: TouchWiz Easy vs. TouchWiz

Samsung Galaxy S5 TouchWiz Easy vs. TouchWiz

Ich habe seit einiger Zeit das Samsung Galaxy S5 im Einsatz und bin eigentlich begeistert! Leider hat das S5 aktuell zwei (2) wirkliche Probleme:

  1. Der Akku Verbrauch
  2. Die dauernde Abfrage ob TouchWiz Easy vs. TouchWiz genutzt werden soll

Punkt 2 nervt extrem! Hier gibt es (derzeit) nur eine Lösung die zu funktionieren scheint: Die Google Suche muss deaktiviert werden.
Denn es nervt ja wirklich, wenn das Smartphone bei so gut wie immer Fragt ob ich beim Drücken der Home Taste TouchWiz Easy oder TouchWiz nutzen will!

Google Suche Deaktivieren

Google Suche Deaktivieren

Das mit dem Akku Verbrauch ist natürlich sehr stark Abhängig vom Nutzer und den Apps die verwendet werden. Aber ein guter Tip ist sicher das deaktivieren bzw. komplette löschen (soweit eben möglich) von Apps die man nicht nutzt.
Das ist natürlich kein Allheilmittel! Ich hoffe Samsung löst das ganze auch per Software Update.

Samsung Galaxy Note Pro SM-P900 Status

Samsung Galaxy Note Pro SM-P900

Seit einigen Tagen darf ich das neue Samsung Galaxy Note Pro SM-P900 Testen. Im Internet gibt es sehr unterschiedliche Stimmen zu diesem Gerät, meine Meinung kann recht schnell zusammengefasst werden: Sehr gut, sehr schnell, mir persönlich aber zu groß!

Read More

Mein persönliches PRISM Break

Seit einiger Zeit beschäftigen sich immer mehr heute damit wie man das NSA (Und anderen) mit ihren Schnüffelprogrammen wie PRISMXKeyscore and Tempora. ein schnippischen schlagen kann!
Ich habe ja vor einiger Zeit bereits damit angefangen möglichst wenig Daten in der Cloud abzulegen. Der Erste Schritt war der Umstieg auf einen eigenen Apple OS X Server (Aktuell mit Mountain Lion Server). Damit konnte ich im ersten Schritt meine Kontakt- und Kalender Daten auf meinem eigenen Server hosten statt bei Apple (iCloud) oder Google. Im zweiten Schritt habe ich angefangen auch meine Mail über den lokalen Apple Server zu hosten.

Read More