Für gewisse Tests musste ich eine ganze Menge Hosts anlegen. Aber ich wollte keine Clones um bessere Tests machen zu können.

Also entschied ich mich dazu alles als einfache wegwerf  Systeme zu erstellen. Jedes davon habe ich dann manuell installiert. Da es um Tests mit Updates auf ein neues Windows 10 Build ging, habe auch jegliche automatisierte Installation verzichtet. Das aber nur um sicherzustellen, dass ich möglichst unterschiedliche Systeme bekomme.

Hier mein Quick hack mit dem ich die ganzen Gäste auf Hyper-V angelegt habe:

Feedback ist natürlich Willkommen! hier oder auf GitHub!

This post is also available in: Englisch